Osterausstellung in der Konditorei Bürgi in Pfyn, April 2019

Fahrt zum Osternest Bürgi nach Pfyn

13 reiselustige Frauen starteten am 4. April 2019, rund zwei Wochen vor Ostern, um 13.30 Uhr in Lohn für eine Frühlingsfahrt  in die Konditorei Bürgi nach Pfyn.

Dort tauchten wir ein in die süsse «Schoggiwelt». Osterhasen, soweit das Auge reicht, der Grösste für Fr. 148.-, delikate weisse, braune oder schwarze «Bruchschoggi», mit Pistazien, Cranberry, Mandeln und Haselnüssen. Herzen in allen Farben eingewickelt animierten zum Kaufen. Die bereitgelegten Cellophansäckli wurden eifrig benützt – wenn da nur das gewählte Stück ohne zu zerbrechen mit der Zange sicher an Ort und Stelle landen wird …

Trotz der kalten Temperaturen und dem Schnee-Sudel-Wetter hatte es wenig Leute im Laden. Besonders im Café oben, wo es zu Beginn am Tortenbuffet recht ruhig war. In den beiden Tischrunden wurde erzählt und geplant das grösste Osternest im Nebengebäude zu besuchen.

Es war zum «Ausflippen»: kunstvolle Hühner aus Metall, Hasen und Esel (…was hat der da wohl verloren?) Künstliche Blumen und Girlanden, täuschend echt. Es wurden viele Fotos gemacht von dieser aparten, eigenen Welt, die sich zum Kaufen anbietet.

Nach ausgiebigem Rundgang traf man sich nochmals zum Käfele (man weiss ja nie ob das bereits morgen verboten wird …).

Mit süssem Gepäck beladen, durften wir um 17.30 Uhr wieder in die bereitgestellten Autos steigen. Vielen Dank liebe Susanne Brühlmann und Yvonne Urlich für den Fahrdienst und die Organisation.

Bericht: Martha Graber, Vorstand Landfrauenverein Lohn
Fotos: Moni Brühlmann und Yvonne Urlich

 

Noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Aus der Agenda