Wildkräuter Führung mit Marlis Liechti

Unter kundiger Leitung fand am 11. April 2019 eine Wildkräuter Führung mit Marlis Liechti in Thayngen statt. Mit Plastiksäckli ausgestattet durchstreiften wir Feld, Wiesen und Wald um den „Chapf“.  Unter dem Motto „welche Pflanzen tun meinem Körper gut und welche sind giftig?“ Wir staunten was die Natur alles zu bieten hat. So sammelten wir alle begeistert die (Un)Kräuter ein, die uns Marlis erklärte.
Zurück in der Kräuter-Werkstatt bei Marlies zupften wir die Kräuter und Blüten zu einem Kräutermix den man z.B. über Salate verteilen kann. Es sieht sehr schön aus und schmeckt auch lecker. Wir füllten die gesammelten Kräuter in die Säckli, welche wir nachher mit nach Hause nehmen durften. Nach dem lehrreichen Rundgang gab es ein Zvieri mit Giersch-Limo und Brot mit einer Quarkkräutermischung.

Mit viel neuem Wissen und tollen Ideen für unsere Küche fuhren wir wieder zurück nach Lohn.

 

Bericht und Fotos von Moni Brühlmann

  • In der Kräuter Werkstatt
  • Bärlauch mit Blüten
  • Wiesensalbei
  • Zubereitung der Giersch Limo
  • Jetzt wird gezupft

Noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Aus der Agenda