Couscous mit Gemüse

Die schnelle Vollwertküche. Rezept für ca. 4 Personen.
Arbeitszeit: ca. 15 - 20 Minuten.
Schwierigkeitsgrad: Simpel

Zutaten:

4 ELMaiskeimöl
3 grosse Zwiebelnlängs in Streifen geschnitten
3 grosse Karottenin Stäbchen oder Scheiben geschnitten
3 Knoblauchzehengrob gehackt
1 kleiner Blumenkohloder Broccoli, in Röschen geteilt, oder 2 Zucchetti, gewürfelt, evtl. ein paar Mangoldblätter oder wenig Spinat oder Weisskohl oder Wirsing
200g Couscous(möglichst Vollkorn)

Zubereitung:

Grosse Pfanne erhitzen, Öl beigeben. Alles Gemüse darin auf einmal kurz anbraten. 2 EL Wasser beifügen, gut rühren. Deckel aufsetzen und auf kleinem Feuer knapp weich kochen. Aufpassen, dass das Gemüse nicht anbrennt. Eventuell noch wenig Wasser beifügen.

6 dl. Wasser mit der Gemüsebouillon zum Gemüse geben, falls nötig, leicht nachsalzen. Den Couscous-Griess langsam einrieseln lassen, gut umrühren, nochmals nachwürzen und, wenn es kocht, den Deckel aufsetzen und auf die Seite stellen. Etwa 4 Minuten quellen lassen. Am Ende der Garzeit den Couscous mit einer Gabel leicht auflockern. Petersilie darunterrühren und servieren.

Tipp:

Aus den Resten bereiten wir einen feinen Couscous-Salat (Tabbouleh) zu, indem wir gehackte Zwiebeln, Tomatenwürfel, fein gehackte Pfefferminzblätter zu fügen. Salatsauce aus Zitronensaft und Olivenöl.

Noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben